Case management in Camp Moria or saving a family

Day 5 in Lesbos – Bericht von Nicola Baloch (30.12.2015) Da steh ich ein bisschen fertig herum nach einem Vormittag, an dem ich mitgeholfen habe 25 Leute zu versorgen, deren Boot gekentert war und die aus dem Wasser gezogen worden waren. Die Kinder in Schock, die Erwachsenen erfroren und fertig. Also Tee und warmen Brei für alle […]

How to manage a crowd of 1700 people

Day 4 in Lesbos – Bericht von Nicola Baloch Der heutige Tag fing ganz ruhig an mit einer Sortierung unser verbliebenen Sachspenden und Equipment, Autowaschung , Tagesplanung,  Einkauf von Tee, Zucker, Milch und Bechern, Kanistern und Gas für einen Tee nett am Abend am Hafen an. Check Holz connection, Planung weiterer Einsatzorte für die Nachtwache […]

Mit Papa Noel und dem Christkind auf Tour

Bericht Ulli Krawagna (26.12.2015) Während ein Teil des Spendenkonvoi Teams durch den Nebel auf der Balkanroute Richtung Griechenland unterwegs war, machten wir uns gestern auf, um den Kindern (und auch Erwachsenen) in Quartieren in der Südoststeiermark, West und Südsteiermark eine Freude zu machen. 5 Autos bepackt mit den tollen Geschenken und Spielzeug der VS Nibelungen […]

Fährausfall am Hafen. What a night!

Bericht von Nicola Baloch (28.12.2015) 2:30. gerade heimgekommen nach einem Tag voller Eindrücke auf unserer Tour in den Norden der Insel und einem unglaublichen Abend im Einsatz. Ersten Eiter auf meinen entzündeten Mandeln entdeckt. Note to self: Morgen Früh first stop zum Arzt! Wir teilen uns auf. 6 von uns gehen ins Camp nach Moria […]

Lesbos, Getting acquainted mit dem organisierten Chaos

Bericht von Nicola Baloch Wulf war da und hat uns empfangen um 6 AM in Mytileni dem Fährhafen der Insel. Wer glaubt dass wir uns nach der Fahrt und einer Nacht auf der Fähre am Boden schlafend erstmal erholt haben, weit gefehlt. Wolfgang Feigl hatte seine Aufgabe bestens erfüllt und war voll Tatendrang, uns gleich […]

Auf Lesbos – Day 2

Arrival Day, 26.12.2015 Bericht von Matthias Aufinger 05:30 „We ask all drivers to go immediately to their cars!“ Am Weg zum Autodeck warfen wir einen Blick vom Heck in den Hafen von Mytilini und sahen hunderte Flüchtlinge, die schon eilig darauf warteten die Fähre zu betreten. Sie haben den gefährlichsten Teil ihrer Reise schon hinter […]

Weihnachten in Griechenland

Day 1_die Anreise bzw. Travelling down the Balkan Route im Retourgang from Graz to Lesbos Bericht von Nicola Baloch Wir sind wie durch ein Wunder mit zwei bis unters Dach beladenen Fahrzeugen, (der „dicken Berta“ und dem „Silberpfeil“ im walkietalkiesprech) durch 1000 km Nebel, trotz korrupter Spediteure, die uns das Leben schwer machen wollten sicher […]