Angekommen – Portrait 9

Von Frishta M. Eine kurze Stellungnahme über das Leben in unserem Land Afghanistan: Wir lieben unser Land, so wie jeder sein Vaterland liebt. Aber angesichts des Lebens in der Hochsicherheitszone und den Gefahren, denen meine Familie ausgesetzt war, und verbalen und körperlichen Drohungen, waren wir gezwungen Afghanistan zu verlassen und hierher zu kommen. Wir wollen […]

Angekommen – Portrait 8

Gerlinde Mayer, 11.11.2020 M. war fünfzehn, als er ohne seiner Familie aus Afghanistan fliehen musste. Drei Monate dauerte die Flucht nach Österreich. Immer wieder hat er „Mitreisende“ verloren und hat sich anderen auf ihrem Weg nach Europa angeschlossen. Die Überfahrt von der Türkei nach Griechenland war stürmisch und er hatte Angst, das Boot könnte kentern. […]

Angekommen – Portrait 7

1.11.2020 (von Rainer Ferrares) Mo kam Anfang Juni 2015 nach Österreich. Er musste aufgrund persönlicher Verfolgung durch das Assad-Regime gemeinsam mit seiner Familie seine Heimat Syrien verlassen. Zurück blieben eine zerbombte Eigentumswohnung, ein alter Olivenhain, ein eigenes Geschäft, Freunde und viele Erinnerungen. Aufgrund einer schlechten Schulterprothese, welche bereits eine Nekrose am Knochen verursacht hatte, war […]

Veranstaltungsankündigung: Moria 2 evakuieren – Graz solidarisieren

Eine Veranstaltung von Seebrücke Graz, Südwind (Wien, Österreich) und Graz:Spendenkonvoi Samstag, 23.10.2020, Hauptplatz Graz Mahnwache um 14:30 – Zeltlager 11:00 – 15:00 Wir bringen Moria für einen Tag nach Graz, wir bauen ein Zeltlager vor dem Rathaus auf um auf die Situation der schutzsuchenden Menschen an den Grenzen der EU aufmerksam zu machen – auf […]

Angekommen – Portrait 6

Marion Bock, 20.10.2020 Herr A. musste 2015 seine Heimat Syrien verlassen, da er nicht zum Militär eingezogen werden und sich nicht an dem grausamen Bürgerkrieg beteiligen wollte. Er hatte in Syrien ein College für Vermessungstechnik absolviert und bereits 1,5 Jahre Berufserfahrung an großen Bauvorhaben, u.a. in Jordanien, gewonnen. Die ersten Monate nach seiner Flucht verbrachte […]

Angekommen – Portrait 5

Portrait einer starken jungen Frau (von Ulrike Krawagna, 14.10.2020) Vor 5 Jahren traf sie gemeinsam mit ihrer kleinen Familie die Entscheidung, Heimat und Familie zu verlassen. Sie nahmen dabei den Weg, den damals viele Syrerinnen und Syrer nahmen. Dabei trug sie ihr fast neugeborenes Baby am Arm und hatte die zweijährige Tochter an der Hand, […]

Angekommen – Portrait 4

Nicola Baloch, 4.10.2020 Hussean ist angekommen; allerdings in Kanada und nicht in Österreich. 2015 floh er mit seiner Frau und drei Kindern aus dem Krieg in Syrien in die Türkei, um seine Familie dort in Sicherheit zu bringen. Daraufhin trat er die gefährliche Überfahrt in einem Schlauchboot nach Griechenland an und ging von dort zu […]

Angekommen – Portrait 3

Marion Bock, 28.9.2020 Seit zwei Wochen ist N. 19 Jahre alt. Nächstes Jahr wird die Vorzugsschülerin am Abendgymnasium maturieren und wenn alles klappt mit dem Studium „Management internationaler Geschäftsprozesse“ beginnen. Und das, obwohl sie in den letzten Jahren fünf verschiedene Schulen besucht hat – 4 davon in Österreich. Anfang 2017 kam N. als 15jährige mit […]

Ist das Europa? – A Short Story of Moria

(c) Klaas Heufer-Umlauf und Joko Winterscheidt (Text übernommen aus Joko & Klaas 15 Minuten live in https://youtu.be/XRqN9E9boCY, 17.09.2020) 13.09.2020, Milad Ebrahimi, 21, aus Afghanistan erzählt: „Ich bin seit 9 Monaten im Moria Refugee Camp auf der Insel Lesbos, Griechenland. Und es war der größte Fehler meines Lebens, dass ich auf diese Insel gekommen bin. Ich […]

Portrait 2

Marion Bock, 14.09.2020 Ende 2015 kam Herr A. mit seiner Frau und den 3 kleinen Kindern in der Südsteiermark an. Im Irak betrieb das Ehepaar eine Apotheke, Herr A. war außerdem für einen internationalen Pharmakonzern tätig, für den er Medikamente an Krankenhäuser verteilte. Damit war er ein wichtiger Systemerhalter, weshalb sein Name auf der Verfolgungsliste […]