Spendenkonvoi:Graz

Das Projekt “Graz-Spendenkonvoi – Delivering Humanity“ (Flüchtlings-Soforthilfe im Niemandsland) leistet an “Hotspots“ der südosteuropäischen Grenzregionen Erstversorgung, mit dem Notwendigsten für Flüchtlinge: dort, wo aufgrund der Kurzfristigkeit der „Hotspots“ (plötzlich tausende Menschen ohne jegliche Versorgung) wenig offiziellen Strukturen und auch noch keine anderen NGOs tätig sind.

Die Grazer Gruppe von unabhängig ehrenamtlich Tätigen organisiert Konvois und unterstützt nun auch Flüchtlinge in den Flüchtlingsquartieren in der Steiermark mit dem Notwendigsten. Denn, was wir in Röszke, Rigonce und Brezice sehen mussten, wird uns ein Leben lang nicht mehr loslassen. Diese Bilder der Ohnmacht gegenüber der Not von Menschen. Darum helfen wir weiterhin und bedingungslos. Der Graz:Hilfskonvoi konnte in den vergangenen Wochen dank der Unterstützung vieler Freiwilligen bereits 15 Fahrten an die Hotspots in Ungarn, Slowenien, Kroatien und Serbien und nun auch in der Steiermark organisieren und wir setzen unser Engagement weiter fort. Dabei zählen wir auf Dich, Euch und Sie. Wir brauchen Unterstützung beim Spendensammeln, Sortieren, zur Verfügung stellen von Transportautos (Sprinter und/oder Kombis) und natürlich sind alle herzlich eingeladen selbst mitzufahren. Helfen Sie uns helfen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s