Starthilfe in der Süd/Weststeiermark

Bericht von Elisabeth Höfer (2.1.2016)

15 Familien und ganz vielen Kindern in der West und Südsteiermark (Wettmanstätten, Groß Sankt Florian und Gralla) konnten wir heute den Start in der Steiermark ein wenig erleichtern. Dank der privaten Spenden von Kinderstiefeln und Strumpfhosen, sowie von Caritas Leibnitz und Graz: Spendenkonvoi konnten wir mit drei vollen Autos starten. Wir haben uns heute auch viel Zeit für Gespräche genommen und die herzlichen Einladungen zum Tee gerne angenommen. So bekamen wir tiefe Einblicke wo außer warmer Kleidung und freundlichen Worten aktive Unterstützung gebraucht wird. Das ging von einem Baby auf der Intensivstation in Graz bis hin zu banalen Themen wie Mülltrennung und Einkaufen, Danke liebe Claudia, Markus, Sajad und Malek für die Begleitung trotz der Kälte. Danke Hussein und Ulrike für das öffnen des Lagers und dir liebe Sabine für die morgendliche Spendenübergabe in Hitzendorf! Wir kommen wieder !

Weststeiermark

Pop up Boutique gab es an jedem unserer Besuchspunkte. Keiner der Nachbarn oder Yvorbei gehenden störte sich daran. Im Gegenteil, ein Mann kam zu uns als wir einpackten und gab uns noch seine Lederjacke mit. Schön war das!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s